30.3.2017 || 00:48:44 CET
links   Links    ||   suche   Suche
Linke Büroswww.youtube.com/user/linkeimep
Linke Büros
Homewww.linke-bueros.de Newsletterwww.linke-bueros.de Kontaktwww.linke-bueros.de Impressum

Themen / [global & more] / ::lateinamerika

"Es geht nicht um die WM"

"Es geht nicht um die WM""Es geht nicht um die WM"Im März 2013 formierte sich aus Unmut über Fahrpreiserhöhungen für den Stadtverkehr in den brasilianischen Großstädten breiter Protest gegen die Politik der sozialdemokratischen Arbeiterpartei. Bereits damals war absehbar, dass sich die Konflikte vor der WM verschärfen würden.
"Es geht nicht um die WM"

Die neue Linke in Lateinamerika

Die neue Linke in Lateinamerika Die neue Linke in Lateinamerika „Fast überall [in Lateinamerika] herrschen linke Regierungen. Die Zeit, in der es nur ein Credo, nämlich den Neoliberalismus gab, scheint zu Ende. Andererseits ist eine konsequent sozialdemokratische oder gar sozialistische Politik, also das, was man gemeinhin unter "links" versteht, nur in Ansätzen zu erkennen und von Land zu Land verschieden."
Die neue Linke in Lateinamerika

www.nd-online.de

Archiv: Lateinamerika

linXXnet-Archiv *Lateinamerika, November 2005 bis Dezember 2006
Archiv: Lateinamerika



Linke Büros
www.linke-landesgruppe-sachsen.de/index.php?naviID=709