28.4.2017 || 06:11:40 CET
links   Links    ||   suche   Suche
Linke Büroswww.neues-deutschland.de/abo/probeabo.php
Linke Büros
Homewww.linke-bueros.de Newsletterwww.linke-bueros.de Kontaktwww.linke-bueros.de Impressum

Themen / [neue linke]

14.03.2007

Die neue Linke in Lateinamerika


Quelle: DRadio.de, Deutschlandfunk - Essay und Diskurs

„Fast überall [in Lateinamerika] herrschen linke Regierungen. Die Zeit, in der es nur ein Credo, nämlich den Neoliberalismus gab, scheint zu Ende. Andererseits ist eine konsequent sozialdemokratische oder gar sozialistische Politik, also das, was man gemeinhin unter "links" versteht, nur in Ansätzen zu erkennen und von Land zu Land verschieden."


zoom

"Gibt es also vielleicht gar keine Neue Linke in Lateinamerika? Oder stimmt das Etikett nicht? Was für politische Konzepte verfolgen Präsidenten wie Néstor Kirchner in Argentinien, Michelle Bachelet in Chile, Evo Morales in Bolivien, Hugo Chávez in Venezuela oder Daniel Ortega in Nicaragua?

Darüber diskutiert Peter B. Schumann in sechs Gesprächen (Audiobeiträge ) mit Soziologen, Politologen, Historikern und dem Schriftsteller Sergio Ramírez.“

Gesprächspartner sind:

  • der mexikanische Historiker Javier Garcíadiego Dantán, (Neue Linke in Lateinamerika Teil 1. Revolution ohne Demokratie)
  • der brasilianische Soziologen Laymert García dos Santos, (Neue Linke in Lateinamerika, Teil 2. Wachstum ohne Sozialreform)
  • die argentinische Kultursoziologin Beatriz Sarlo, (Neue Linke in Lateinamerika, Teil 3. Die Allmacht des Peronismus)
  • der bolivianische Soziologen Fernando Calderón (Neue Linke in Lateinamerika, Teil 4. Das Volk an der Macht?)
  • der Soziologe, Politologe, Historiker und Schriftsteller Sergio Ramírez (Neue Linke in Lateinamerika, Teil 5. Nicaragua)
  • die deutsch-venezolanische Historikerin Dorothea Melcher (Vom Neoliberalismus zur Neuen Linken in Lateinamerika, Teil 6. Links, autoritär, national)



Weiterführende Links:
Zu den Sendungen auf dradio.de - essay und diskurs





Linke Büros
www.linksfraktion-nordsachsen.de/